Firefox: Warnhinweise in Formularfeldern bei unverschlüsselten Websites abschalten

Seit bereits einiger Zeit erhalten Benutzer von Firefox innerhalb von Formularfeldern den Hinweis bei unverschlüsselten Seiten, dass die eingegebenen Informationen „in falsche Hände“ geraten könnten. Dies stimmt und sollte auf keinen Fall ignoriert werden. Den versierten Anwender nerven diese Hinweise aber vielleicht, so dass wir zeigen, wie man sie abschalten kann.

Um den sicher sehr wichtigen Hinweis abzuschalten, müssen Sie die erweiterte Konfiguration von Firefox aufrufen. Dies tun Sie, indem Sie in der Adresszeile

eintragen und dann auf [Enter] drücken. Bestätigen Sie den nachfolgenden Dialog mit Klick auf „Ich bin mir der Gefahren bewusst“.

Geben Sie dann in das Suchfeld folgendes ein:

und führen Sie mit der linken Maustaste einen Doppelklick auf den gefundenen Eintrag aus.

Daraufhin werden die Warnmeldungen deaktiviert.

Schreibe einen Kommentar